„Beste E-Bike Versicherung 2022“ im Test

„Beste E-Bike Versicherung 2022“ im Test © Wertgarantie

Der Versicherer Wertgarantie hat erneut eine Anerkennung der Kundinnen und Kunden erhalten: Focus E-Bike hat den aktuellen Service von 25 E-Bike-Versicherungen mittels einer Verbraucherumfrage getestet und bewertet Wertgarantie mit „Sehr gut“ – und das in allen vier untersuchten Leistungsdimensionen.

Mit welchen Versicherern und bezüglich welcher Versicherungsleistung E-Bike-Nutzer besonders zufrieden sind, hat die Kölner Rating- und Ranking-Agentur ServiceValue in Kooperation mit Focus E-Bike für ihre Untersuchung „E-Bike-Versicherungen 2022“ unter die Lupe genommen. Dazu wurde eine repräsentative Onlinestudie mit 20 Service- und Leistungsmerkmalen unter Verbrauchern durchgeführt. Das Gesamturteil setzt sich aus den Bewertungen in vier Kategorien zusammen. Dabei wurden die Stärken und Schwächen der Versicherer in den Disziplinen Produktangebot, Kundenservice, Kundenkommunikation und Preis-Leistungs-Verhältnis ermittelt. „In allen vier Kategorien haben uns die Kundinnen und Kunden die Bestnote gegeben“, hebt Georg Düsener, Vertriebsleiter Bike Wertgarantie, hervor: „Das bestätigt unseren Anspruch, den besten Service für unsere Kunden und unsere Partner im Fachhandel zu bieten.“

Zufriedene Kunden, Rekorde bei den Verträgen und neue Strukturen

Die vergangenen Jahre waren bei Wertgarantie von Rekorden hinsichtlich der Vertragszahlen gekennzeichnet. Mit nahezu 100.000 Verträgen im Neugeschäft in Deutschland und Österreich und einem Bestandswachstum von über 20 Prozent im vergangenen Jahr – allein in Österreich gelang Wertgarantie ein Zuwachs von über 50 Prozent – ist dieser Bereich extrem dynamisch, wie Georg Düsener verdeutlicht: „Die Dynamik bei uns und auf dem Markt erklärt sich zum Beispiel schon dadurch, dass das Rad als nachhaltiger Treiber der Verkehrswende gilt. Um dem Fahrradbereich innerhalb unserer Konzernstrategie eine eigenständige und fokussierte Entwicklung für die Zukunft zu ermöglichen, haben wir die Wertgarantie Bike GmbH gegründet.“ 

Der Startschuss für die neue Wertgarantie Bike GmbH fiel am 1. April 2022. „Den Begriff ‚Bike‘ haben wir bewusst gewählt, weil er die Sprache in unserer Branche widerspiegelt und die eigenständige Entwicklung dieser Geschäftsfeldstrategie unterstreicht“, sagt Georg Düsener. „Durch die Fokussierung werden wir auch zukünftig nachhaltig in der Lage sein, Kunden und Partnern unseren ausgezeichneten Service zu bieten. Der TÜV Rheinland hat Anfang des Jahres bestätigt: Nahezu 99 Prozent der Kunden würden Wertgarantie Freunden oder Bekannten weiterempfehlen – und das soll auch so bleiben!“

Informationen

Meldung vom: 31.05.2022
Reichweite: 2.271 Views
Publisher: 7 Websites

Weitere Meldungen

High-Performance auf Schotter
SHIMANO erweitert sein Sortiment im Bereich der Gravelschuhe. Dadurch kommen nicht nur Gravel-Racer und Gran-Fondo-Fahrer mit superleichter und steifer Carbonsohle auf ihre Kosten, sondern auch Abenteurer, Bike-Packer oder der Wochenendfahrer, die neben einer guten Kraftübertragung aufs Pedal auch Wert auf Grip und Traktion beim Gehen im Gelände legen. (25.10.2022)
Das Cruiser macht jeden Kilometer zur Flaniermeile
Das Cruiser von Riese & Müller ist der Meister dieses Augenblicks. Die edle Farbkombination von Rahmen, Sattel und den 28"-Reifen samt dezenter Blickfänger in brauner Leder-Optik macht es zu einem Lichtblick auf der Straße. So stilvoll und entspannt dreht man gerne noch die ein oder andere Extrarunde, um den Alltag abzuhängen. (18.10.2022)
Navigieren für Radfahrer noch komfortabler
Mit spannenden neuen Features rund um das Navigieren mit den ROX GPS Bike Computern verbessert SIGMA das Navigationserlebnis für Radfahrer. Die neue „Search & Go“-Funktion in der SIGMA RIDE App, SIGMA-eigene Abbiegehinweise sowie ein vereinfachter Trackimport erleichtern die Planung der nächsten Radtour und die Übertragung der Tracks auf den Bike Computer. (13.10.2022)

Autor

Maren Hermann

E-Mail an den Autor

TOP