Mountainbike-Angebote (Hardtails, Fullies) bei Bikeshops.de

Cube Attention SL 29Top!

29er MTB mit effizienter Sitzposition und hochwertigem 30 Gang Antrieb
729,00€*
UVP 899,00€*

Morrison Kiowa - 29"Top!

Morrison "Kiowa 29"
999,00€*
bisher bei uns 1299,00€*

Haibike HardSeven 3.0Top!

27,5" Hardtail MTB
550,00€*
UVP 599,00€*
alle MTB Angebote

Citybike-Angebote (Cityräder, Stadträder, Komfort-Bikes) bei Bikeshops.de

Pegasus Macaron Belt 7-Gang Riemenantrieb 28 ZollTop!

Pegasus Macaron Belt 7-Gang Riemenantrieb 28 Zoll trapez mint
499,95€*
bisher bei uns 949,95€*

Maxcycles Twenty Six Rh M (50) Trapez rotTop!

Kaum gefahren, Topp Zustand wie neu
799,00€*
UVP 899,00€*

Pegasus AvantiTop!

Sehr schönes 28er Damenrad mit Rücktritt.
399,00€*
UVP 449,00€*
alle Citybike Angebote

Cube Angebote der Bikeshops.de Fach-Händler

Cube Access WLS Disc black´n´blueTop!

Wertige Ausstattung mit hydraulischen Scheibenbremsen als Highlight
439,00€*
UVP 469,00€*

Cube Agree C 62 Race DiskTop!

Wer auf dem Agree C:62 Race Disc Platz nimmt, darf einiges erwarten ..
2398,00€*
UVP 2799,00€*

Cube Nutrail RaceTop!

Modell 2016
2339,00€*
bisher bei uns 2599,00€*
alle Cube Angebote

Haibike Angebote der Bikeshops.de Fach-Händler

Haibike Sduro Trekking 5.0Top!

Yamaha Mittelmotor mit 500Wh Akku
2499,00€*
UVP 2899,00€*

Haibike Fatcurve 6.10 (2016)Top!

Tolles Fatbike mit 20 Gängen und Scheibenbremsen
1199,00€*
UVP 1499,00€*

Haibike SDURO HardSeven ProTop!

Top-Ausstattung zum Super Schnäppchenpreis
3799,00€*
bisher bei uns 4399,00€*
alle Haibike Produkte

Aktuelles Das passiert in der Fahrrad-Branche

Interaktive Karte entlang der Römer-Lippe-Route

Wer gerne Radausflüge oder sogar einen Radurlaub in Nordrhein-Westfalen macht, ist auf der Römer-Lippe-Route genau richtig. Sie verbind ...

mehr lesen...

Warum wir eine Förderung von E-Bikes und Nachrüstantrieben brauchen

Elektromobilität ist in Deutschland auf zwei Rädern weit erfolgreicher als auf vier Rädern. Während der Verkauf von Elektroautos regelm ...

mehr lesen...

Continental kommt 2018 mit einer konsequenten Überarbeitung der King-Reifenfamilie

Konsequent überarbeitet geht die King-Reifenfamilie mit den Modellen Cross King, Race King, Mountain King und Trail King 2018 ins Renn ...

mehr lesen...

Zum Newsletter anmelden

Gemeinsam mit unserem Medienpartner OnBikeX.de können Sie sich hier mit den aktuellen Nachrichten und Tests aus der Fahrradszene auf dem Laufenden halten.

Das sind wir: Bikeshops.de

Bikeshops.de präsentiert die besten Angebote von Fahrrad-Fachhändlern in ganz Deutschland. Egal ob Fahrräder, E-Bikes, Ersatzteile oder Zubehör: Hier findest Du garantiert das richtige Bike oder E-Bike bei einem Fachhändler in der Nähe.

Warum solltest Du Dich vom Fachhändler beraten lassen?

Jedes Fahrrad und E-Bike ist ein hochkomplexes Produkt mit hunderten von Einzelteilen, die alle sorgfältig aufeinander abgestimmt werden müssen. Es nützt Dir nichts, wenn Dein Downhill-Bike mit einer Top-Schaltung ausgestattet ist, aber der Rahmen gar nicht den Belastungen einer schnellen Bergfahrt standhalten kann. Genauso ist eine teure Hydraulik-Bremsanlage völlig unwirksam, wenn die eingebauten Felgen für diese Bremswirkung nicht ausgelegt sind.

Dein Fahrrad-Händler in der Nähe kann Dich kompetent beraten. Denn eine gute und fundierte Beratung beim Fahrradkauf erspart Dir später viel Ärger und Geld. Einen Fahrrad-Fachhändler in der Nähe findest Du direkt hier bei Bikeshops.de.

Warum sollte die Erstmontage durch einen Fachhändler durchgeführt werden ?

Neben der kompetenten Beratung hat Dein Fachhändler auch eine Werkstatt, in der das Fahrrad zunächst einmal fahrbereit montiert wird. Das ist extrem wichtig, denn bei dieser Fahrrad-Montage wird Dein Bike in einen verkehrssicheren Zustand gebracht. So werden zum Beispiel bei der Montage alle wichtigen Schraubverbindungen geprüft. Auch sicherheitsrelevante Ausstattungen wie Bremse und Schaltung werden eingestellt. Bei E-Bikes müssen auch Motor, Akku und Display geprüft und an die Kundenwünsche angepasst werden. All das erfordert viel Erfahrung, geschulte Mitarbeiter und professionelle Werkstatt-Ausstattung. Aber ein gut eingestelltes Bike bringt Dir lange und sicheren Fahrspaß. Und das ist besonders wichtig, wenn Du mit Deinem Fahrrad oder Pedelec auch im Strassenverkehr unterwegs bist.

Gerade die Erstmontage sollte daher unbedingt ein Händler Deines Vertrauens durchführen.

Warum ist eine Fachwerkstatt wichtig?

Egal ob Unfall, Beschädigung oder Panne: Bei einem Fahrrad können immer Schäden oder Defekte auftreten, bei denen nur der Fachmann mit speziellem Werkzeug und einer gut ausgestatteten Werkstatt helfen kann. Auch hier braucht man viel Erfahrung, um das richtige Ersatzteil zu finden, dass dann auch optimal für Dein Fahrrad passt.

Dein Fachhändler kann Dir auch bei dem richtigen Zubehör für Dein Traumbike helfen. Ein guter Fachhändler hat immer eine Auswahl an Taschen, Fahrradcomputern oder Sätteln im Laden vorrätig und kann Dir spezielle Wunschartikel im Normalfall auch kurzfristig besorgen.

Warum sollte man eine spezielle Fahrrad-Versicherung haben?

Gerade bei hochwertigen Fahrrädern oder Pedelecs solltest Du Dich auch zum Thema Versicherung beraten lassen. In diesem Bereich gibt es besonders abgestimmte Tarife, die die normalen Leistungen einer Hausrautversicherung weit übersteigen. Damit kannst Du Dich dann nicht nur gegen Diebstahl absichern sondern auch gegen alle möglichen weiteren Schäden am Fahrrad, die in einer Fahrradwerkstatt repariert werden müssen.

Viele Fahrradhändler bieten im Bereich der Fahrradversicherungen günstige Policen von hierauf spezialisierten Versicherungen an. Frag einfach mal nach einem unverbindlichen Angebot.

Kann man ein Fahrrad leasen?

Genau wie im Kfz-Bereich werden heute gerade hochwertige Fahrräder und E-Bikes gerne geleast. Hierauf haben sich mittlerweile einige Unternehmen spezialisiert und bieten über den Fachhandel spezielle Leasing-Verträge an. Vorausseztzung ist, dass auch Dein Arbeitgeber beim Fahrrad-Leasing mitmacht.

Dein Fachhändler kann Dir sagen, ob sich für Dich das Fahrrad-Leasing lohnt oder nicht.

Ergonomie-Beratung

Wenn Du lange und schmerzfrei auf Deinem Fahrrad unterwegs sein willst, solltest Du Dich zum Thema Ergonomie beraten lassen. Gerade durch die Wahl des richtigen Sattels, Lenkers oder Vorbaus können von vorneherein viele Probleme durch Verspannungen und Fehlstellungen vermieden werden.

Zum Thema Ergonomie bieten viele Fachhändler eine fundierte Beratung an. Hierbei wirst Du zunächst einmal komplett vermessen und danach werden dann die wesentlichen Problemstellen optimal eingestellt.

Welches Fahrrad passt zu mir?

Je nach Einsatzweck gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Fahrrad-Typen. Im Wesentlichen unterscheiden sich diese dann durch die Rahmengeometrien und Ausstattungen. Der folgende Überblick gilt sowohl für Fahrräder als auch für E-Bikes

Citybikes: Komfortabel und sicher für die Kurzstrecke

Die Ausstattung bei den Citybikes ist im Normalfall komfortorientiert. Hierzu zählen sehr einfach zu bedienende (Naben)schaltungen, die dabei auch meist komplett wartungsfrei sind. Ein weiteres wesentliches Merkmal der Citybikes ist die komfortable, fast gerade Sitzposition, die durch einen hohen Lenker erreicht wird. Die gesamte Geometrie ist für den Stadtverkehr und kurze Strecken ausgelegt. Die klassischen Stadträder sind in den Damen-Versionen oftmals mit einem sehr tiefen Rahmen ausgestattet. Das erleichtert das Aufsteigen auch mit Rock ungemein. In der Stadt sind die Cityflitzer nicht zu schlagen.

Hollandräder

Eine besondere Gattung der Stadträder sind die klassischen Hollandräder. Diese besonders komfortablen Fahrräder haben Ihren Ursprung in den Niederlanden und gehören dort in jedes Stadtbild. Auch Hollandräder zeichnen sich durch eine besonders aufrechte Sitzposition aus. Durch aufwändige Speichen- und Kettenschutzsysteme sind auch weite Kleidung kein Problem.

Urban Bikes: Stilsicher Fahrrad fahren

Die ersten Urban-Bikes hatten keine Schaltungen oder Bremsen und wurden von den Stadt-Kurieren in diversen Großstädten genutzt. Aus dieser Bewegung hat sich langsam das Urban-Bike als Sportgerät entwickelt. Themen wie Komfort oder umfangreiche Ausstattung stehen bei vielen Urban-Bikes daher nicht ungebedingt im Mittelpunkt. Die Urbans sind designorientiert und die richtige Wahl für alle City-Nomaden, die ein leichtes und trendiges Fortbewegungsmittel suchen.

Trekkingbikes: Der Allrounder für die große Tour

Trekkingbikes sind meist mit Kettenschaltungen ausgestattet. Wenn Nabenschaltungen eingesetzt werden, sind das meist die hochpreisigen Systeme wie z.B. Rohloff-Nabenschaltungen. Einsatzzweck der Trekkingräder sind längere Strecken auf Strassen und Feldwegen. Durch den Gepäckträger und die Strassenausstattung werden Trekkingbikes auch oft als Reiseräder genutzt.

Moutainbikes: Für jedes Gelände

MTBs sind die richtige Wahl, wenn es auch mal ins Gelände gehen soll. Sowohl der Rahmen als auch die sonstige Ausstattung ist auf hohe Belastungen ausgelegt. Im Mountainbikebereich wird generell nochmals zwischen Hardtail (Rahmen ohne Federung) und Fully (vollgefederter Rahmen) unterschieden. Im Normalfall ist ein MTB mit einer Federgabel ausgestattet, die je nach Preisklasse diverse Komfortfunktionen wie z.B. Remote Lock bietet.

Rennräder: Das Sportgerät für das Training

Die Racingbikes sind optimal für das tägliche Sportprogramm geeignet. Unterschieden wird zwischen den klassischen Rennradmodellen mit schmaler Bereifung für die Strasse und den sogenannten Gravel-Bikes, die auch auf Schotterwegen schnell unterwegs sind. In jedem Fall sind geringes Gewicht und sportliche Sitzposition die entscheidenden Merkmale dieser Highend-Maschinen.

Viel Spaß mit Ihrem Traumbike

Egal, ob Citybike, Rennrad oder MTB: Wir hoffen, Sie finden hier bei hier bei Bikeshops.de das richtige Fahrrad, Pedelec oder S-Pedelec bei dem Händler Ihrer Wahl. Lassen Sie sich gut beraten, damit Sie lange Spaß an dem vermutlich besten Fortbewegungsmittel der Welt haben.

TOP