Hoch gelobt von der Fachpresse

Hoch gelobt von der Fachpresse © Cannondale

Nach einem starken Testergebnis im ELEKTROBIKE Yearbook mit einem Preis-/Leistungstipp holt sich das robustes E-Citybike Tesoro Neo SL von Cannondale auch im ElektroRad Kaufberater den Kauftipp Preis-/Leistung mit Note "sehr gut".

Beide Redaktionen waren sich einig und attestierten dem schlanken Tesoro ein sehr gutes, komfortables und agiles Handling.

Ebenso gefiel der Antrieb des Mahle Nabenmotors sowie die aufgeräumte, schlicht-schwarze Optik. ElektroRad fasst dies kurz so zusammen: "Effizientier Antrieb, sportliche Haltung, geringes Gewicht: Flink flitzt das Cannondale Tesoro Neo SL durch die Stadt - und macht dank Vollausstattung auch Touren möglich."

Das robustes E-Citybike mit Mahle-Antriebseinheit und einer Reichweite bis zu 75 km ist ein leichtes und vielseitiges E-Bike für den täglichen Weg zur Arbeit, Einkäufe in Rekordtempo und neue Wege. 

Mehr Informationen zum Tesoro Neo SL gibt es hier.

Informationen

Meldung vom: 12.05.2022
Reichweite: 33.670 Views
Publisher: 25 Websites

Weitere Meldungen

Daran erkennen Sie ein Dutch ID E-Bike
Dutch ID E-Bikes werden mit holländischer Nüchternheit entworfen. Bereits bei Anfertigung der ersten Skizzen werden die Integration der Elektronik und die Motoraufhängung berücksichtigt. Durch die perfekte Abstimmung von Gewicht, Steifigkeit, Unterstützung und Geometrie entstehen so E-Bikes mit optimalem Fahrkomfort. Die Fahrräder von Dutch ID lassen sich an ihrem minimalistischen und modernen Design erkennen. (13.12.2022)
So denken Europäer wirklich über die Nutzung von E-Bikes
SHIMANOs vierter, detaillierter „State of the Nation"-Report zur Einstellung gegenüber E-Bikes enthüllt einige interessante Trends hinsichtlich der Gründe einer Entscheidung für ein E-Bike. (08.12.2022)
High-Performance auf Schotter
SHIMANO erweitert sein Sortiment im Bereich der Gravelschuhe. Dadurch kommen nicht nur Gravel-Racer und Gran-Fondo-Fahrer mit superleichter und steifer Carbonsohle auf ihre Kosten, sondern auch Abenteurer, Bike-Packer oder der Wochenendfahrer, die neben einer guten Kraftübertragung aufs Pedal auch Wert auf Grip und Traktion beim Gehen im Gelände legen. (25.10.2022)

Autor

Maren Hermann

E-Mail an den Autor

TOP