Frisch gebackener Gewinner

Frisch gebackener Gewinner © ABUS

Die Stiftung Warentest empfiehlt den Youn-I 2.0 von ABUS - den Sieger in der Kategorie Kinderfahrradhelme. Der Fahrradhelm Youn-I 2.0 ist die ideale Kombination aus bestmöglichem Schutz mit höchstem Tragekomfort für die junge Fahrradgeneration.

Ein moderner und sicherer Fahrradhelm, der gleich zwei Generationen anspricht. Mit dem Modell Youn-I 2.0 ist ABUS der Brückenschlag zwischen Erwachsenen- und Jugendhelmen gelungen.

Erwachsene sind Vorbilder für Kinder und deshalb sollten auch sie einen Fahrradhelm tragen. Viele der schweren Hirnverletzungen bei Fahrradunfällen ließen sich dadurch vermeiden. Jedoch finden besonders Frauen mit einem schmalen Kopf oftmals nicht den richtigen Helm. Mit dem schlichten, aber gleichzeitig modernen Look erfüllt sich sowohl das Bedürfnis von jugendlichen Radfahrern als auch das Bedürfnis vieler Frauen nach einem Fahrradhelm für schmalere Köpfe. Der Youn-I 2.0 überzeugt durch einen schlichten, urbanen und modebewussten Look der beide Generationen anspricht.

Alle Infos zum Testsieger finden Sie hier.

Informationen

Meldung vom: 05.05.2022
Reichweite: 293.551 Views
Publisher: 363 Websites

Weitere Meldungen

"Bike of the Year"
Bei der Leserwahlbefragung des BIKE Magazins wurde das Scalpel HT von Cannondale zum "Bike of the Year" in der Kategorie Hardtail gewählt. (15.09.2022)
Kostenloser Elternratgeber zur Radfahrausbildung in 10 Sprachen
Um Eltern mit wenigen oder fehlenden Deutschkenntnissen die Verkehrserziehung ihrer Kinder näherzubringen, hat der Fachverlag der Deutschen Verkehrswacht eine kompakte Broschüre zur schulischen Radfahrausbildung erstellt und in 10 Fremdsprachen übersetzen lassen. Darunter sind Ukrainisch, Englisch, Französisch, Türkisch und Arabisch. (13.09.2022)
Für vollen Durchblick auf der Radtour
Fünf neue Fahrradcomputer mit und ohne GPS erweitern ab sofort die Produktpalette von VDO. Mit den funktionalen und bedienerfreundlichen Tachos haben Radfahrer auf ihrer Tour alle wichtigen Daten jederzeit im Blick und können diese bequem auswerten. (13.09.2022)

Autor

Maren Hermann

E-Mail an den Autor

TOP