Spritzschutz für Gravel- und Rennräder

Spritzschutz für Gravel- und Rennräder © Zefal

Ideal für wechselhaftes Frühlingswetter: Die abnehmbaren Schutzblechsets vom Spezialisten Zéfal bieten einen zuverlässigen und variablen Schutz vor Schlamm und Dreck bei feuchten Wetterbedingungen.

Seit 140 Jahren stellt die französische Marke Zéfal praktisches und innovatives Zubehör für Fahrräder her. Auch für 2022 gibt es  Neuzugänge im Produktportfolio. Dazu gehören neue Schutzblechsets für Rennräder und Gravelbikes, hergestellt in eigener Produktion in Frankreich.

Schutzblechsets Shield R35 & Shield G50

Besitzer eines Gravelbikes mit einer Reifenbreite von bis zu 50 mm können sich mit den Shield G50 optimal vor braunen Verzierungen auf Rücken und Beinen schützen, für Rennradfahrer empfiehlt sich das leichtere Shield R35 Modell für Reifenbreiten bis zu 30 mm. Befestigt werden beide Versionen mit der universellen MD-Fix Halterung. Dieses variable Schlaufensystem fixiert die Schutzbleche praktisch und passgenau an so gut wie jeder Gabel und allen Sitzstreben. Durch die leichte Montage und Demontage können die Schutzbleche bei schönem Wetter schnell abgenommen werden.

Beide Sets sind mit den Radgrößen 650b, 700c und 28“ kompatibel und sind dank der Montage nah am Rad sowohl diskret als auch effizient. Im Lieferumfang sind zusätzlich drei Spoiler in den Längen 20, 60 und 120 mm enthalten, um das hintere Schutzblech an die Geometrie des Fahrrads anzupassen und für maximalen Schutz zu sorgen.

Informationen

Meldung vom: 05.05.2022
Reichweite: 23.237 Views
Publisher: 48 Websites

Weitere Meldungen

Daran erkennen Sie ein Dutch ID E-Bike
Dutch ID E-Bikes werden mit holländischer Nüchternheit entworfen. Bereits bei Anfertigung der ersten Skizzen werden die Integration der Elektronik und die Motoraufhängung berücksichtigt. Durch die perfekte Abstimmung von Gewicht, Steifigkeit, Unterstützung und Geometrie entstehen so E-Bikes mit optimalem Fahrkomfort. Die Fahrräder von Dutch ID lassen sich an ihrem minimalistischen und modernen Design erkennen. (13.12.2022)
So denken Europäer wirklich über die Nutzung von E-Bikes
SHIMANOs vierter, detaillierter „State of the Nation"-Report zur Einstellung gegenüber E-Bikes enthüllt einige interessante Trends hinsichtlich der Gründe einer Entscheidung für ein E-Bike. (08.12.2022)
High-Performance auf Schotter
SHIMANO erweitert sein Sortiment im Bereich der Gravelschuhe. Dadurch kommen nicht nur Gravel-Racer und Gran-Fondo-Fahrer mit superleichter und steifer Carbonsohle auf ihre Kosten, sondern auch Abenteurer, Bike-Packer oder der Wochenendfahrer, die neben einer guten Kraftübertragung aufs Pedal auch Wert auf Grip und Traktion beim Gehen im Gelände legen. (25.10.2022)

Autor

Maren Hermann

E-Mail an den Autor

TOP