Smart. Stark. Sicher

Smart. Stark. Sicher © SIGMA

Mit dem „connected light“-Set von SIGMA SPORT lässt sich Fahrradlicht auf ganz neue Weise steuern, gestalten und erleben. Gleichzeitig macht es das Radfahren bei Tag und bei Nacht angenehmer und vor allem sicherer.

Das AURA 100 / BLAZE LINK Set begleitet mit seinen innovativen Funktionen Radfahrer sicher und komfortabel im Training und in der Freizeit. Das Set besteht aus der Vorderleuchte AURA 100 LINK und der Bremsrückleuchte BLAZE LINK.

Der Clou: Durch eine innovative Linkfunktion können die Leuchten blitzschnell via BLE miteinander gekoppelt werden. Einmal verbunden, lassen sich beide Leuchten über das Vorderlicht AURA 100 LINK ein- und ausschalten und intuitiv steuern. Im Auto-Modus schaltet ein integrierter Helligkeitssensor beide
Leuchten automatisch ein und aus. Das sorgt für Sichtbarkeit und Sicherheit auch am Tag
- beispielsweise beim Passieren von Tunneln oder dunklen Waldwegen. LED Indikatoren auf der Oberseite der Frontleuchte geben stets den Überblick über den Akkustand beider Lichter sowie den eingestellten Modus. Im Rahmen der Eurobike 2021 wurde das innovative Beleuchtungsset mit einem Winner-Award ausgezeichnet.

Hier geht es direkt zum Produktvideo.

 

Informationen

Meldung vom: 05.05.2022
Reichweite: 178.007 Views
Publisher: 314 Websites

Weitere Meldungen

Daran erkennen Sie ein Dutch ID E-Bike
Dutch ID E-Bikes werden mit holländischer Nüchternheit entworfen. Bereits bei Anfertigung der ersten Skizzen werden die Integration der Elektronik und die Motoraufhängung berücksichtigt. Durch die perfekte Abstimmung von Gewicht, Steifigkeit, Unterstützung und Geometrie entstehen so E-Bikes mit optimalem Fahrkomfort. Die Fahrräder von Dutch ID lassen sich an ihrem minimalistischen und modernen Design erkennen. (13.12.2022)
So denken Europäer wirklich über die Nutzung von E-Bikes
SHIMANOs vierter, detaillierter „State of the Nation"-Report zur Einstellung gegenüber E-Bikes enthüllt einige interessante Trends hinsichtlich der Gründe einer Entscheidung für ein E-Bike. (08.12.2022)
High-Performance auf Schotter
SHIMANO erweitert sein Sortiment im Bereich der Gravelschuhe. Dadurch kommen nicht nur Gravel-Racer und Gran-Fondo-Fahrer mit superleichter und steifer Carbonsohle auf ihre Kosten, sondern auch Abenteurer, Bike-Packer oder der Wochenendfahrer, die neben einer guten Kraftübertragung aufs Pedal auch Wert auf Grip und Traktion beim Gehen im Gelände legen. (25.10.2022)

Autor

Maren Hermann

E-Mail an den Autor

TOP