Fette-Reifen-Rennen wieder möglich

Fette-Reifen-Rennen wieder möglich

Klassische Fette-Reifen-Rennen sind Jedermann-Fahrrad-Rennen – oder besser: „Jedes-Kind“-Rennen, an denen Kinder mit ihren eigenen, ganz normalen Fahrrädern teilnehmen.

Der Name „Fette-Reifen“ rührt daher, dass bei den Rennen keine Räder zugelassen sind, deren Reifen schmaler, als 30 Millimeter sind – sprich: keine Rennräder. Und auch keine Fahrer, die Inhaber einer Rennlizenz sind. Denn alle sollen Spaß haben, sich trauen – und dabei nicht neidisch auf das schnelle High-End-Material der Anderen schielen - oder sich mit „Profis“ messen müssen.

Traditionell werden solche FetteReifen-Rennen von Radsportvereinen als Vorprogramm ihrer Vereinsrennen durchgeführt. Das liegt nahe, da hier der abgesteckte Rennkurs und die nötige Infrastruktur ohnehin vorhanden ist.
Seit 2019 sind aber auch andere, oftmals leichter zu organisierende Formate möglich: Laufradrennen, Laufrad-Parcours, MTB-Parcours, BMX-Pumptrack und “SlowBiking” sind Formate, die sich auch für Fahrradhändler eignen. So müssen Fette-Reifen-Rennen nicht einmal mehr Wettkampf sein.


Weitere Infos unter www.fette-reifen-rennen.de

Informationen

Meldung vom: 03.03.2022
Reichweite: 413.227 Views
Publisher: 444 Websites

Weitere Meldungen

Abenteuerlust stillen mit Mountain Bike Holidays
Unsere Hoteliers wissen, worauf es beim Mountainbike-Urlaub ankommt! Hier findest du den Lenkanstoß für dein unvergessliches Urlaubserlebnis und deinen grenzenlosen MTB-Genuss. Im Monat Juni richtet sich der Fokus auf das Thema Touren & Trails. Unsere ausgewählten Hotels lassen Bikerherzen höherschlagen! (01.06.2023)
Termine, Termine...von AKTIONfahrRAD
Die nächsten Landesschulmeisterschaften im Mountainbiken sind terminiert und bis zum 31.07.2023 können sich noch Schulen am Wettbewerb „Deutschlands fahrradfreundlichste Schule beteiligen. (23.05.2023)
Bike & Joy mit Personal Training - Lässig den Trail rocken
Egal ob du ein echter Adrenalinjunkie bist oder festen Boden unter den Rädern liebst, mit unseren neuen E-Gravelbikes kannst du die Bike-Hotspots der Kitzbüheler Alpen hautnah erkunden. Nutze die Chance, um dich selbst zu pushen und dich neuen Herausforderungen zu stellen. Beim Personal Training machst du dich obendrein fit für den Trail. (02.05.2023)

Autor

Maren Hermann

E-Mail an den Autor

TOP