Warme Radhosen aus G-Shell Material

Warme Radhosen aus G-Shell Material © GONSO

Die Produkte von Gonso aus G-SHELL halten bei Touren warm und trocken, ohne dass auf Atmungsaktivität verzichten muss.

Softshell hat sich im Bereich der Outdoorbekleidung als vielseitiges Funktionsmaterial etabliert. Produkte aus G-SHELL von Gonso sind so wahre Alleskönner fürs Radfahren im Winter. Die äußere Schicht des mehrlagigen Materials ist dank einer atmungsaktiven Membran sowohl winddicht als auch wasserabweisend. Somit sorgt G-SHELL für einen guten Wetterschutz bei hoher Atmungsaktivität. Außerdem ist das Funktionsmaterial angenehm weich und begeistert mit einem hohen Tragekomfort. Innen sorgt oftmals eine Fleeceschicht für eine hohe Wärmeisolation und ein angenehmes Klima.

Die Fahrradhosen aus G-Shell Material sind durch unterschiedliche Passformen und Schnitte vielseitig einsetzbar. Hosen in enganliegenden Schnitten sind mit und ohne integriertes Sitzpolster erhältlich und ermöglichen so auch die Kombination mit der Lieblings-Radhose. Sie eignen sich gut für Touren auf dem Rennrad, dem Gravel-Bike oder auf dem Mountainbike und schützen zuverlässig vor kühlem Fahrtwind und Kälte, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken.

Wie auch die eng geschnittenen Radhosen, sind G-Shell Bikepants in körpernahen Passformen für Damen und Herren erhältlich. Diese extrem warmen Hosen eigenen sich besonders gut auf dem Mountainbike, beim Pendeln oder für Rad-Touren auf dem eBike. Die strapazierfähigen G-Shell Pants sehen nicht nur gut aus, sie halten auch zuverlässig warm und trocken und sind dabei atmungsaktiv. Perfekt für Biker, die das ganze Jahr bei Wind und Wetter draußen sind!

Vorteile von G-SHELL:
  • 100% winddicht
  • wasserabweisend
  • atmungsaktiv
  • hohe Wärmeisolation
  • schneller Feuchtigkeitstransport
  • perfekte Temperaturregulierung
  • hohe Bewegungselastizität
  • robust und pflegeleicht

Mehr dazu bei GONSO.

 

Informationen

Meldung vom: 27.01.2022
Reichweite: 26.427 Views
Publisher: 41 Websites

Weitere Meldungen

Daran erkennen Sie ein Dutch ID E-Bike
Dutch ID E-Bikes werden mit holländischer Nüchternheit entworfen. Bereits bei Anfertigung der ersten Skizzen werden die Integration der Elektronik und die Motoraufhängung berücksichtigt. Durch die perfekte Abstimmung von Gewicht, Steifigkeit, Unterstützung und Geometrie entstehen so E-Bikes mit optimalem Fahrkomfort. Die Fahrräder von Dutch ID lassen sich an ihrem minimalistischen und modernen Design erkennen. (13.12.2022)
So denken Europäer wirklich über die Nutzung von E-Bikes
SHIMANOs vierter, detaillierter „State of the Nation"-Report zur Einstellung gegenüber E-Bikes enthüllt einige interessante Trends hinsichtlich der Gründe einer Entscheidung für ein E-Bike. (08.12.2022)
High-Performance auf Schotter
SHIMANO erweitert sein Sortiment im Bereich der Gravelschuhe. Dadurch kommen nicht nur Gravel-Racer und Gran-Fondo-Fahrer mit superleichter und steifer Carbonsohle auf ihre Kosten, sondern auch Abenteurer, Bike-Packer oder der Wochenendfahrer, die neben einer guten Kraftübertragung aufs Pedal auch Wert auf Grip und Traktion beim Gehen im Gelände legen. (25.10.2022)

Autor

Maren Hermann

E-Mail an den Autor

TOP