Uproc X gewinnt Design & Innovation Award 2022

Uproc X gewinnt Design & Innovation Award 2022 © FLYER

Mit dem neuen Premium Allmountain-Kraftpaket Uproc X gewinnt FLYER dieses Jahr den renommierten Design & Innovation Award 2022 bereits zum zweiten Mal in Folge.

Die Fachjury des renommierten Awards der Bikeindustrie lobt das Flaggschiff im Segment «Mountain» vor allem für die hervorragenden Klettereigenschaften, den innovativen Rahmen, den kräftigen Panasonic-Motor und die intelligente FIT E-Bike-Technologie.

«Mit dem Uproc X hat FLYER eine neue Formel für die moderne Klettermaschine gefunden: Durch die ausgereifte Geometrie positioniert das Uproc X den Piloten für steile Anstiege perfekt im E-Mountainbike. Ohne Umwege liefert der kraftvolle Panasonic GX Ultimate-Motor opulente Power, um das FLYER unaufhaltsam jeden Berg hinaufzubefördern, und kann dabei trotzdem im smarten Automatik-Modus feinfühlig seine 95 Nm Drehmoment entfalten. FLYER kombiniert das innovative Motorsystem mit der FIT 2.0-Steuerung, die mit hoher Konnektivität und digitalen Features glänzt», lautet das Verdikt der Jury.

Darüber hinaus überzeugt das Uproc X die Experten mit seinem innovativen Carbon-Rahmen, der mit einer raffinierten Befestigung einen festen Sitz des grossen 750-Wh-Akkus bei gleichzeitig leichter Entnahme ermöglicht. Weitere Pluspunkte sieht die Jury in den integrierten Monkey-Link-Schnittstellen für die einfache Installation von Scheinwerfern sowie die gelungene Integration des Panasonic Motors. Getestet wurde das Modell FLYER Uproc X 9.50.

Mehr Details zum Bike finden Sie hier.

Informationen

Meldung vom: 27.01.2022
Reichweite: 35.692 Views
Publisher: 74 Websites

Weitere Meldungen

Tesoro Neo SL hoch gelobt von der Fachpresse
Nach einem starken Testergebnis im ELEKTROBIKE Yearbook mit einem Preis-/Leistungstipp holt sich das robustes E-Citybike von Cannondale auch im ElektroRad Kaufberater den Kauftipp Preis-/Leistung mit Note "sehr gut". (12.05.2022)
Sicher unterwegs mit dem Lastenrad
Erfolgreiche Kooperation von Babboe und DVW geht weiter: der niederländische Lastenradhersteller Babboe und die Deutsche Verkehrswacht (DVW) informieren über die Besonderheiten der Transportfahrräder und ihre sichere Nutzung im Alltag. Dazu wurde unter anderem eine neue Info-Broschüre erstellt, die über Aufbau und rechtliche Unterschiede aufklärt, vor allem aber Tipps für die sichere Fahrt gibt. (12.05.2022)
Bundesweite Jugendkampagne in Berlin gestartet
Der Ökologischer Verkehrsclub VCD ruft mit AKTIONfahrRAD Schülerinnen und Schüler auf, aufs Rad zu steigen und für das Klima in die Pedale zu treten. (10.05.2022)

Autor

Maren Hermann

E-Mail an den Autor

TOP